Akademie

Die Akademie der Polizei Hamburg ist die zentrale Bildungseinrichtung der Hamburger Polizei.

Akademie

Die rechtliche Grundlage dafür bildet das Gesetz zur Neuausrichtung der Aus- und Fortbildung der Polizei Hamburg. Die Akademie bündelt die Ausbildung in den drei Laufbahnabschnitten sowie die Fort- und Weiterbildung der Polizei Hamburg unter einem gemeinsamen Dach.

Die bisherige Hochschule der Polizei Hamburg (HdP) ging als Fachhochschulbereich in der Akademie auf. An der Akademie wird die Qualifizierung zum Laufbahnabschnitt I (ehemals mittlerer Dienst), zum Laufbahnabschnitt II (ehemals gehobener Dienst) sowie teilweise auch für den Laufbahnabschnitt III (vergleichbar ehemals höherer Dienst) durchgeführt.

Zudem bietet die Akademie Fort- und Weiterbildung für alle Angehörigen der Polizei an. Eine zentrale Akademieverwaltung unterstützt die verschiedenen Fachbereiche in der Durchführung ihrer Aufgaben. Rund 750 Polizeischüler und -studierende führen hier ihre Ausbildung bzw. ihr Studium durch.