Akademie der Polizei Hamburg

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärdensprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

PHK Thomas Rier

PHK Thomas Rier unterrichtet seit Juni 2014 das Fach Einsatzlehre.

Portrait Rier
© Polizei Hamburg

Herr Rier begann 1984 seinen Dienst bei der Hamburger Polizei im mittleren Dienst.
Nachdem er 1992 das Studium an der damaligen Fachhochschule für öffentliche Verwaltung -P- absolviert hatte, verrichtete er seinen Dienst als Dienstgruppenleiter an Polizeikommissariaten und in der Polizeieinsatzzentrale.
Es folgte die Tätigkeit in verschiedenen Einsatzstäben mit den Schwerpunkten Großveranstaltungen (hier speziell Fußballspiele), Versammlungen und Katastrophenschutz.
Bis zum Sommer 2014 übernahm er die Leitung der Dienstgruppe Jugendschutz Innenstadt/West und lehrt seitdem als Dozent für Einsatzlehre an der Fachhochschule der Akademie der Polizei Hamburg.