Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum FORSI und seinen Aktivitäten.

Aktuelles


  • Am 27. September 2022 fand die 2. FORSI-Sicherheitstagung zu dem Thema „Veranstaltungsschutz bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 und zukünftige Neuausrichtung von Veranstaltungsordnungs- und Veranstaltungssicherheitsdiensten“ statt. Näheres finden Sie hier.
  • Der FORSI-Jahresband 2021 ist erschienen. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Am 30. März 2022 fand der 2. FORSI-Expertenworkshop zu dem Thema „Neues Sicherheitswirtschaftsgesetz“ mit Vertretern des Bundesministeriums des Innern und für Heimat, der Polizei, der  (Sicherheits-) Wirtschaft, der Verwaltung und der Wissenschaft statt.
  • Am 9. Februar 2022 trug Prof. Dr. Eisenmenger den „Vorschlag für ein Sicherheitswirtschaftsgesetz“ vor dem Arbeitskreis für Unternehmenssicherheit der Handelskammer Hamburg vor.
  • Am 6. Dezember 2021 trug Prof. Dr. Eisenmenger einen  „Vorschlag für ein Sicherheitswirtschaftsgesetz“ auf der 12. Bundesfachtagung Gewerberecht in Hamburg vor.
  • Am 24. September 2021 fand die 1. FORSI-Sicherheitstagung zu dem Thema „Neuordnung des Bevölkerungsschutzes in Deutschland?“ statt. Weitere Informationen finden Sie hier. hier.
  • Am 9. Juni 2021 hat der erste FORSI-Expertenworkshop stattgefunden. Im Mittelpunkt stand die Frage „Zuverlässigkeits- und Sicherheitsüberprüfungen – mehr Effizienz und weniger Sicherheitslücken durch Harmonisierung und Standardisierung?“. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Prof. Dr. Eisenmenger hat am 25. Februar 2021 auf dem 6. Forum Sicherheit an der NBS Northern Business School einen Vortrag gehalten zu dem Thema „Die Systemrelevanz des Sicherheitsgewerbes aus rechtlicher Perspektive“. Die Folien finden Sie hier.