Publikationen

Hier finden Sie Publikationen der FOSPOL sowie in Auftrag gegebene wissenschaftliche Arbeiten

Publikationen

Hinweis: Die hier aufgeführten Publikationen sind verfügbar. Aus technischen Gründen können wir momentan noch keine PDFs zum Download bereitstellen. Wir senden Ihnen jedoch gern ein Exemplar per Mail zu. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unter AK-FOSPOL@polizei.hamburg.de .

FOSPOL. 2021.  1. Mai-Demonstrationen 2021. FOSPOL-Memo Nr. 1, 28.6.2021.

FOSPOL. 2021. Austausch und Reflexion von Demonstrationsbeobachtungen – ein kommunikationszentrierter Ansatz. Ein Modellversuch. FOSPOL-Memo Nr. 2, 25.8.2021.

FOSPOL. 2021. Forschen über und in der Polizei - Ein disziplinärer Austausch über Erfahrungen, Erkenntnisse, Herausforderungen. Ergebnisprotokoll des Workshops vom 21.10.2021.

Krause, Leon, Felix Porstendorfer, Niklas Rabehl, & Christoph Woelke. 2021. Interaktion und Vertrauen am Beispiel der Polizei – Eine quantitative Analyse. FB Sozialwissenschaften, betreut von Dominik Giese. Forschungsstelle für strategische Polizeiforschung Polizei, Hamburg.

Maurer, Nadja. 2021. Sozialraumbezogene Multi-Stakeholder-Konfliktanalyse „Balduintreppe“. FOSPOL-Forschungsbericht Nr.1, Hamburg. Veröffentlicht am 1.12.2021.

Maurer, Nadja. 2021. Managementfassung: Sozialraumbezogene Multi-Stakeholder-Konfliktanalyse im Stadtraum: „Balduintreppe“. FOSPOL, Hamburg. Veröffentlicht am 1.12.2021.

May, Ellen, Liske Mattenklotz, Clara Janisch, Kevin Helmrich, & Carla Waitkus. 2021. Einstellungen von Bürger*innen gegenüber der Polizei Hamburg. Eine Projektarbeit für die Universität Hamburg, FB Sozialwissenschaften, betreut von Dominik Giese. Projektpartner: Forschungsstelle für strategische Polizeiforschung an der Akademie der Polizei, Hamburg.

Zurawski, Nils, Wolfgang Weidemann, Annabelle Möhnle & Franziska Franz. 2021. Die Forschungsstelle für strategische Polizeiforschung an der Akademie der Polizei Hamburg 2022, in Tagungsband: Kongress Netzwerk – Demokratische Polizei, Hannover 2022 (im Erscheinen).